Die Planung

Das Eingangsgelände einer Firma wurde neu gestaltet und damit ein einladender und repräsentativer erster Eindruck für Mitarbeiter und Besucher erzielt.

Farbig bepflanzte linsenförmige Beete stehen als Symbol für die Produktpalette des Unternehmens.

Die Gestaltung

Hauptweg und Terrasse wurden mit einem hellgrauen Pflaster gestaltet. Der vormals gerade Weg bekam einen eleganten Schwung um die große Akazie zum Haupteingang.

Durch die gezielte Ausleuchtung markanter Gehölze, einer Firmenskulptur und der Fußwege, erhöht sich die Attraktivität dieser Bereiche auch in der Dunkelheit.

Sitzmauern aus Betonfertigelementen bieten bequeme Wartemöglichkeiten und Plätze der Kommunikation in den Pausen.

Weitere Projekte

Nach oben